Stylisches Café, Tagesbar und Lunch-Location in Karlsruhe: Klauprecht [Heimatliebe]

Als im Mai 2018 das „Café Creativ Cuisine“ in der Karlsruher Südweststadt schloss, war ich tatsächlich etwas traurig, denn dort war ich regelmäßig, um Mittags eine Quiche mit Salat zu essen. Die Ankündigung, dass wieder ein Café in die Räumlichkeiten einziehen wird, hat mich daher sehr gefreut. Die Spannung (und Vorfreude) wuchs, als ich auf dem täglichen Weg ins Büro feststellte, dass den ganzen Sommer über in den Räumlichkeiten aufwändig und grundlegend renoviert und saniert wurde und sich immer mehr herauskristallisierte: Was auch immer da genau reinkommt – das wird auf jeden Fall richtig, richtig schön und stylisch! Irgendwann im Oktober 2018 öffnete das „Klauprecht“ dann auch seine Pforten und wow: jetzt gibt es auch in Karlsruhe ein mehr als instagrammables Café mit Mittagstisch-Angebot!

Ich bin mittlerweile regelmäßiger Gast im Klauprecht. Der Mittagstisch beinhaltet zwar nur zwei warme Gerichte, diese wechseln aber täglich. Für einen Mittagstisch sind die Preise (Suppe ca. 6 Euro, Pasta-Gericht ca. 8 Euro) eher an der oberen Grenze, aber bisher hat alles, was ich hier gegessen habe, sehr gut geschmeckt und die Preise sind für mich absolut gerechtfertigt.
Tisch im Klauprecht in Karlsruhe

Diese Pasta mit Brokkoli, getrockneten Tomaten, Semmelbröseln und Parmesan gab es beispielsweise als Tagesessen für 8,10 Euro. Sehr lecker!

Auf der Karte stehen auch mal ausgefallenere Kombinationen wie dieser Süßkartoffelauflauf mit Rotkohl-Salat….

… oder leckere Pasta mit Karotten-Kurkuma-Sauce.
Pasta mit Karotten-Kurkuma-Sauce im Klauprecht in Karlsruhe
Hier tummelt sich ein ganz anderes Publikum als früher im „Café Creativ Cuisine“. Die Latte Macchiato-Mütter-mit-Babys-Dichte ist relativ hoch, ebenso die der Hipster, die mit Kopfhörern auf dem Kopf am Notebook sitzen. Aber auch die Bewohner der umliegenden Altbauwohnungen und Mitarbeiter aus den nahe gelegenen Firmen kommen gerne zum Mittagstisch, der abwechslungsreich und immer sehr lecker ist.  Das Klauprecht ist unter der Woche meist sehr gut besucht, am Wochenende ist es etwas ruhiger.
Cappuccino im Klauprecht in Karlsruhe
Ich war auch schon mal am Wochenende im Klauprecht. Cappuccino, Tee und die selbstgebackenen Kuchen schmecken ebenfalls gut und ein Besuch ist nicht nur für den Mittagstisch, sondern auch für die entspannte Kaffeerunde sehr zu empfehlen.

Klauprecht
Klauprechtstr. 41
76137 Karlsruhe
Facebookseite

Print Friendly, PDF & Email

5 thoughts on “Stylisches Café, Tagesbar und Lunch-Location in Karlsruhe: Klauprecht [Heimatliebe]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.