Erdbeer-Avocado-Salat mit Mozzarella

Ich bin ein bisschen traurig: bei mir im Ort neigt sich die Erdbeersaison bereits dem Ende zu. Natürlich habe ich Erdbeermarmelade eingekocht und kiloweise Erdbeeren zu meinen Overnight Oats gegessen, aber bisher gab es auf dem Blog dieses Jahr noch kein neues Rezept mit Erdbeeren. Das ändert sich heute mit diesem Erdbeer-Avocado-Salat mit Mozarella! Ein schöner, fruchtiger Salat für warme Tage. Nichts wie ran, solange es noch Erdbeeren gibt…. Das Rezept stammt von essen & trinken.

Erdbeer-Avocado-Salat mit Mozzarella

Rezept: Erdbeer-Avocado-Salat mit Mozzarella

(für 2 Portionen)

Zutaten:

150 g Erdbeeren

1 reife Avocado 

1 Kugel Büffelmozzarella

1 EL Balsamicoessig

Salz, Pfeffer

Zucker

3 EL Olivenöl

2-3 Stängel frischer Basilikum

Zubereitung:

Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Avocado halbieren, Kern und Schale entfernen. Avocadohälften in Scheiben schneiden. Mozzarella abtropfen lassen, in Scheiben schneiden.

Erdbeeren, Avocado und Mozzarella hintereinander fächerartig auf 2 Teller verteilen.

Für das Dressing Balsamicoessig mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen. Olivenöl unterschlagen. Dressing über Erdbeeren, Avocado und Mozzarella verteilen. Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Stängeln zupfen. Erdbeer-Avocado-Salat mit frischem Basilikum garnieren und servieren.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.