Wochenrückblick 28/2019 und Sommerpause!

Auch diese Woche hatte es wieder in sich. Ich bin aber zuversichtlich, dass mein Leben bald wieder in ruhigeren Fahrwassern verläuft und schaue recht optimistisch nach vorn. Aber bevor ich nach vorne schaue, kommt erst mal noch der kulinarische Wochenrückblick!

Gegessen:

Am Montag bin ich mit einem Mittagessen im Klauprecht sehr lecker in die neue Woche gestartet. Für mich gab es das Tagesessen: gebratene Hähnchenbruststreifen mit Karotten und Sellerie.

Gebratene Hähnchenbruststreifen mit Karotten und Sellerie im Klauprecht in Karlsruhe

Dienstagabend habe ich gegrillt und ein neues Rezept ausprobiert: Mango-Halloumi-Spieße mit Couscous nach einem Rezept von der Edeka-Webseite. Geschmacklich ganz gut, in der Zubereitung auf dem Grill waren die Spieße aber etwas tricky und der Halloumi ist umgehend auf dem Grillrost festgeklebt.

Mango-Halloumi-Spieße vom Grill mit Couscous und Joghurt

Am Mittwoch war ich nach langer Pause mal wieder im „Mint“ im ZKM in Karlsruhe essen. Für mich gab es gefüllte Zucchini mit Tomatensoße – bei der Hitze genau das richtige!

Gefüllte Zucchini mit Tomatensoße im Mint im ZKM Karlsruhe

Am Mittwochabend haben wir gleich noch mal gegrillt. Dieses Mal wieder Bewährtes: Merguez, die scharfen Würstchen aus Frankreich, liebe ich ebenso wie den Tomaten-Nektarinen-Salat mit Hüttenkäse (hier findet ihr das Rezept) und Couscous-Salat mit Tomate, Rucola und Feta.

Merguez vom Grill, dazu Tomaten-Nektarinen-Salat mit Hüttenkäse und Couscous-Salat mit Rucola, Tomate und Feta.

Am Donnerstag gab es wie immer ein Pastrami-Sandwich von der Metzgerei Brath in Karlsruhe für mich. Da es brüllend heiß war, haben wir es vorgezogen, das Pastrami in der klimatisierten Metzgerei zu essen. Das haben wir schon öfter gemacht und waren daher umso (positiv!) überraschter, dass wir das Pastrami und das Tagesessen diese Woche erstmals auf Porzellantellern statt auf Papptellern serviert bekommen haben! Daumen hoch für diesen Beitrag zur Müllvermeidung.

3 Pastrami-Sandwiches und ein Tagesessen bei der Metzgerei Brath in Karlsruhe.

Am Freitag war im Büro ziemlich viel zu tun und die Mittagspause kurz. So blieb nur Zeit für eine schnelle Pizzaschnitte „Hawaii“ auf die Hand.

Pizzaschnitte "Hawaii" vom Paparazzi in Karlsruhe

Gelesen:

Einen wirklich sehr guten Artikel zu Sophie Hingst in der Irish Times. Puh.

Sommerpause:

Mit diesem kulinarischen Wochenrückblick schicke ich den Blog nun in die Sommerpause! Hier geht es im September wieder wie gewohnt weiter. Genießt den Sommer bis dahin!

Print Friendly, PDF & Email

1 thought on “Wochenrückblick 28/2019 und Sommerpause!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.