Wochenrückblick 27/2019

Diese Woche lief es nicht so richtig rund bei mir. Mein Geduldsfaden ist aktuell ziemlich kurz und statt entspannt in meinem Gärtchen zu sitzen und zu grillen, ist mir zwischendurch eher danach, alles anzuzünden. Aber das ist ja auch keine Lösung, also versuche ich mich weiterhin auf die schönen Dinge zu konzentrieren! Und was es alles leckeres zu essen gab, seht ihr jetzt im kulinarischen Wochenrückblick.

Gegessen:

Am Dienstag war ich endlich mal wieder im Klauprecht in Karlsruhe Mittagessen. Bei schönem Wetter konnten wir draußen sitzen und für mich gab es einen Kartoffelsalat mit Bratwürstchen.

Kartoffelsalat und Bratwürstchen im Klauprecht in Karlsruhe

Am Mittwoch habe ich im Mediterrané in Karlsruhe die Pasta des Tages gegessen: Farfalle mit Zucchini und Käse.

Farfalle mit Zucchini und Käse im Mediterrané in Karlsruhe

Am Donnerstag haben wir uns in der Mittagspause wie jede Woche wieder Pastrami-Sandwiches bei der Metzgerei Brath in Karlsruhe geholt. Als Ausreißer war dieses mal das Tagesgericht dabei: Pollo Fino im Yufkateig mit Salat.

5 Pastrami-Sandwiches und 1 Tagesessen (Pollo Fino mit Salat) von der Metzgerei Brath in Karlsruhe

Zum Abschluss der Arbeitswoche war ich am Freitagmittag im Glashaus in Karlsruhe und habe Kartoffelgratin mit Salat gegessen.

Kartoffelgratin mit Salat im Glashaus in Karlsruhe

Das Wochenende habe ich nach dem Golftraining am Freitagabend mit einem Burger mit Pommes im Clubrestaurant eingeläutet – immer wieder gut!

Burger mit Pommes im Restaurant im Golfclub Bad Liebenzell

Print Friendly, PDF & Email

2 thoughts on “Wochenrückblick 27/2019

    1. Keine Sorge, ich bleibe vernünftig 😉 Aber manchmal gibt es so Zeiten, da kommt ein blödes Ereignis nach dem anderen. Wird auch wieder besser!

      Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.