Wochenrückblick 7/2021

Brrrrrrr! Diese Woche war es frostig kalt und verschneit, was im sonnigen Baden eher selten vorkommt. Kulinarisch gesehen war es eine äußerst leckere Woche mit vielen neuen Rezepten, die alle gut bis hervorragend gelungen sind! Viel Futter also für den kulinarischen Wochenrückblick.

Gegessen:

Ende letzter Woche habe ich beim Wocheneinkauf einen Spitzkohl mitgenommen und bin im Anschluss daran auf die Suche nach Spitzkohl-Rezepten gegangen. Ich wurde fündig! Am Montag bin ich mit diesen Penne mit Spitzkohl (aka vegane Kohlfleckerl aus meinem Blog-Archiv) in die neue Home Office-Arbeitswoche gestartet.

Penne mit Spitzkohl (vegan)

Am Dienstag habe ich zum Frühstück das Glowing Golden Porridge mit gebratenen Äpfeln und Kurkuma aus „Einfach himmlisch gesund“ von Lynn Hoefer gegessen – super lecker! Das Porridge habe ich jetzt schon mehrfach gemacht und werde das Rezept bald auf dem Blog veröffentlichen.

Glowing Golden Porridge mit gebratenen Äpfeln und Kurkuma

Dienstagmittag gab es ein weiteres Gericht mit Spitzkohl bei mir- einen Flammkuchen mit Spitzkohl, Speck und Schnittlauch-Schmand. Der Schnittlauch-Schmand war das i-Tüpfelchen für diesen Flammkuchenbelag! Sehr lecker, das Rezept veröffentliche ich demnächst auf dem Blog.

Flammkuchen mit Spitzkohl, Speck und Schnittlauch-Schmand

Das letzte Viertel des Spitzkohls habe ich dann am Mittwoch für einen Spitzkohl-Slaw mit Äpfeln, Datteln und Frischkäse-Dressing verwendet. Ebenfalls sehr lecker, das Rezept folgt!

Spitzkohl-Slaw mit Äpfeln, Datteln und Frischkäse-Dressing

Donnerstagmittag habe ich nach längerem mal wieder „Zoodles“ zubereitet, dieses Mal in Form von Süßkartoffel-Zucchini-„Nudeln“ mit scharfer Harissa-Bolognese. Frisch und lecker!

Harissa-Bolognese mit Süßkartoffel-Zucchini-Zoodles

Zum Abschluss der Home Office-Arbeitswoche habe ich am Freitag ein schnelles Hähnchen-Süßkartoffel-Kichererbsen-Curry mit Couscous nach einem Rezept von lecker.de gekocht.

Hähnchen-Süßkartoffel-Kichererbsen-Curry mit Couscous

Gelesen:

Im letzten Wochenrückblick habe ich es euch schon gezeigt und ich lese immer noch daran: „Fräulein Nettes kurzer Sommer“ von Karen Duve. Bisher gefällt es mir sehr gut, auch wenn die Protagonistin Annette von Droste-Hülshoff für meinen Geschmack im ersten Fünftel des Buchs noch etwas zu kurz kommt. Aber so langsam nimmt die Geschichte Fahrt auf und zieht mich in ihren Bann!

"Fräulein Nettes kurzer Sommer" von Karen Duve

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und einen schönen Valentinstag!

Print Friendly, PDF & Email

1 thought on “Wochenrückblick 7/2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.