Wochenrückblick 27/2021

Diese Woche war für mich die vorerst letzte komplette Home Office-Arbeitswoche. Ab nächster Woche werde ich wieder tageweise ins Büro gehen und mich langsam wieder „eingewöhnen“. Diese Woche habe ich wenig neue Rezepte ausprobiert und auf bewährte, leckere Rezepte aus meinem Blogarchiv oder meinen Kochbüchern zurück gegriffen. Was es alles zu essen gab, lest ihr jetzt im kulinarischen Wochenrückblick!

Gegessen:

Am Montag bin ich mit einem Flammkuchen mit Zucchini, Oliven, Ziegenfrischkäse und Honig in die neue Home Office-Arbeitswoche gestartet. Das Rezept findet ihr hier.

Flammkuchen mit Zucchini, Oliven, Honig und Ziegenfrischkäse

Am Dienstag bin ich mit Overnight Oats mit Stachelbeeren aus dem Garten in den Tag gestartet.

Overnight Oats mit Stachelbeeren

Dienstagmittag habe ich ein bewährtes Rezept aus „Simple“ von Ottolenghi gekocht: Die Orecchiette mit Kichererbsen, Spinat und Za´atar stehen in 30 Minuten fertig auf dem Tisch und schmecken super.

Orecchiette mit Kichererbsen, Spinat, Petersilie und Za´atar

Dienstagnachmittag habe ich in einer Regenpause einen meiner Johannisbeersträucher komplett abgeerntet. Aus den roten Johannisbeeren habe ich Johannisbeergelee eingekocht. Das Rezept veröffentliche ich demnächst auf dem Blog!

Rote Johannisbeeren aus dem Garten

Am Mittwoch habe ich erneut Overnight Oats gefrühstückt, dieses Mal mit Stachelbeeren und Johannisbeeren. Ich liebe diese sauren Früchte und dass sie aus meinem eigenen Garten stammen!

Overnight Oats mit Stachelbeeren und Johannisbeeren

Am Mittwochmittag habe ich ein weiteres Rezept aus der „Lecker“ vom Juni 2021 ausprobiert. Bei den Gnocchi Masala werden die Kartoffelklöße mit einem Curry aus Kokosmilch, Tomaten, Spinat, Erbsen und Edamame kombiniert. Wilde Kombi, aber durchaus lecker!

Am Donnerstag habe ich die zweite Portion Gnocchi Masala gegessen. Freitags habe ich ein bewährtes Rezept aus meinem Blogarchiv gekocht: Die Summer Roll Bowl mit Reisnudeln, Salat, Gurke, Karotte, Avocado und Erdnuss-Limette-Sauce schmeckt einfach prima!

Summer Roll Bowl

Am Samstagmorgen sind wir mit Pancakes mit Ahornsirup ins Wochenende gestartet. Das Rezept für die Pancakes findet ihr hier auf dem Blog.

Pancakes mit Ahornsirup

Gelesen:

Ich lese immer noch „Ein einziger Faden“ von Adina Koch. Bis jetzt gefällt mir der Roman, der in einer nahen, post-pandemischen Zukunft spielt, sehr gut!

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.