Wochenrückblick 14/2020

Die dritte #WirBleibenZuhause – Woche mit Home Office und Kind zu Hause ist geschafft! Auch diese Woche gab es wieder 100% selbst gekochtes Essen mit einem Mix aus neuen Rezepten, bewährten Rezepten aus dem Blog-Archiv, kleinkindtauglichem Essen und dem mittlerweile wöchentlichen Kuchen als kleinen Seelentröster gegen den gelegentlich einsetzenden Lagerkoller… was es diese Woche bei mir gab, lest ihr jetzt im kulinarischen Wochenrückblick!

Gegessen:

Am Montag gab es als schnelles Home Office-Mittagessen noch mal die Linguine mit Petersilien-Oliven-Kapern-Pesto. Das Rezept findet ihr hier.

Linguine mit Petersilien-Kapern-Oliven-Pesto

Dienstag habe ich ein neues und sehr leckeres Rezept ausprobiert: Einenlauwarmen Reisnudelsalat mit Karotten, Gurken, Frühlingszwiebeln, gebratener Hähnchenbrust, gerösteten Erdnüssen und Koriander. Das Rezept veröffentliche ich demnächst auf dem Blog!

Thai-Reisnudelsalat mit Karotten, Gurken, Frühlingszwiebeln, gebratener Hähnchenbrust, gerösteten Erdnüssen und Koriander

Am Mittwoch habe ich Kimchi-Pfannkuchen mit Sojasaucen-Dip nach einem Rezept von Happy plate gekocht. Sehr lecker, die mache ich sicherlich noch mal! Dann hacke ich das Kimchi aber klein und backe kleinere Pancakes, wie bei Claudia von Dinner um Acht.

Kimchi-Pfannkuchen mit Sojasaucen-Dip

Am Donnerstag gab es leider kein Pastrami-Sandwich für mich, sondern ein Lieblingsessen meiner Tochter: Couscous mit Tomatensauce und Feta. Geht super schnell und schmeckt auch mir!

Couscous mit Tomatensauce und Feta

Am Freitagmittag habe ich mal wieder ein Rezept aus dem „Yummy Mami Ruckzuck-Kochbuch“ gekocht und endlich auch mal bei Tageslicht fotografiert – jetzt kann ich das Rezept für die kleinkindtauglichen Orecchiette mit Brokkoli, gekochtem Schinken und Frischkäse bald auf dem Blog veröffentlichen!

Orecchiette mit Brokkoli, gekochtem Schinken und Frischkäse, Rezept aus dem Yummy Mami Ruckzuck Kochbuch

Außerdem habe ich am Freitag zusammen mit meiner Tochter noch einen Kuchen für das Wochenende gebacken. Wir haben einen ganz einfachen, super saftigen und leckeren Mini-Rüblikuchen gebacken. Das Rezept habe ich schon vor 10 Jahren auf dem Blog veröffentlicht und der Kuchen hat sowohl meiner Tochter als auch mir sehr gut geschmeckt!

Mini-Rüblikuchen

Am Samstag habe ich den Garten frühlingsfit gemacht: Unkraut gejätet, Rasen gemäht, Gartenstühle und Tische aus dem Schuppen geholt, geputzt und aufgebaut, Grill gereinigt und… angegrillt! Es gab ganz unkompliziert Salsiccia, Rinderbratwürste und einen schnelle Couscous-Salat mit Gurken, Tomaten, Feta und Rucola. Und dazu noch die leckere BBQ-Sauce mit Edelpflaume von Uwe von HighFoodality, die noch von meiner Geburtstagsfeier letzten Sommer im Kühlschrank war (und immer noch höchst lecker ist!)…

Salsiccia vom Grill mit Couscous-Salat und selbstgemachter BBQ-Sauce
Print Friendly, PDF & Email

1 thought on “Wochenrückblick 14/2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.