Harissa-Bolognese mit Süßkartoffel- und Zucchini-Zoodles

Ich bin eine große Pasta- und Kohlenhydrate-Liebhaberin, das wisst ihr ja mittlerweile sicherlich! Aber genauso gerne esse ich Gemüse. Und das heutige Rezept enthält eine Extradröhnung Gemüse – zur Harissa-Bolognese gibt es nämlich Gemüsenudeln, genannt „Zoodles“, aus Zucchini und Süßkartoffeln. Das Rezept für die Harissa-Bolognese mit Süßkartoffel- und Zucchini-Zoodles habe ich bei lecker.de gefunden. Schmeckt prima und steht in 30 Minuten fertig auf dem Tisch!

Harissa-Bolognese mit Süßkartoffel- und Zucchini-Zoodles

Rezept: Harissa-Bolognese mit Süßkartoffel- und Zucchini-Zoodles

(für 2 Portionen)

Zutaten:

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe 

2 EL Öl 

200g  Rinderhack 

Salz, Pfeffer

1/2 TL gemahlener Zimt 

1 TL Harissa (arabische Würzpaste) 

1 EL Tomatenmark 

1 Dose stückige Tomaten 

1 Süßkartoffel

1 Zucchini 

50 g Feta 

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein ­würfeln. In einem großen Topf 1 EL Öl erhitzen. Das Hackfleisch darin krümelig braten. Zwiebeln und Knoblauch kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Zimt würzen. Harissa und Tomatenmark einrühren, kurz mit anschwitzen. Dann die Tomaten aus der Dose in den Topf geben, alles aufkochen und ca. 15 Minuten zugedeckt bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren.

In der Zwischenzeit Süßkartoffel schälen. Zucchini waschen und putzen. Süßkartoffel und Zucchini mit einem Spiralschneider (ersatzweise mit einem Sparschäler) zu Spaghetti schneiden. In einer großen Pfanne 1 EL Öl erhitzen. Süßkartoffelspaghetti da­rin ca. 3 Minuten andünsten, dann die Zucchinispaghetti zugeben und die Gemüsenudeln weitere 3 Minuten dünsten, dabei immer wieder umrühren. Zoodles mit Salz und Pfeffer würzen.

Süßkartoffel- und Zucchini-Zoodles und Harissa-Bolognese portionsweise in tiefe Teller geben. Feta dar­über bröckeln. Sofort servieren.

Print Friendly, PDF & Email

1 thought on “Harissa-Bolognese mit Süßkartoffel- und Zucchini-Zoodles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.