Wochenrückblick 40/2019

Ich wünsche euch einen schönen 2. Advent! Ja, es geht mit großen Schritten auf Weihnachten zu… diese Woche habe ich wieder gebacken, einige neue Rezepte für kulinarische Geschenke aus der Küche ausprobiert und natürlich auch wieder lecker gegessen. Hier kommt der kulinarische Wochenrückblick!

Gegessen:

Am Montagmittag war nur Zeit für eine schnelle Pizzaschnitte Hawaii vom Paparazzi im ZKM im Karlsruhe.

Am Montagabend habe ich ein Rosenkohl-Süßkartoffel-Curry mit Granatapfelkernen gekocht – ein echter Dauerbrenner bei mir, seitdem ich das Rezept 2011 auf dem Blog veröffentlicht habe.

Am Dienstag war ich mal wieder im Glashaus in Karlsruhe Mittagessen. Für mich gab es Röschti im Filoteig mit Salat.

Abends habe ich noch ein neues Plätzchenrezept ausprobiert. Die Spekulatius-Sterne mit Marzipan und weißer Schokolade sind sehr lecker geworden – das Rezept veröffentliche ich diese Woche auf dem Blog!

Am Mittwoch war ich nach ewig langer Pause mal wieder im Taumi in Karlsruhe essen. Für mich gab es Tempura Sushi. Skandalöserweise fehlt auf dem Foto der eingelegte Ingwer! Den habe ich später noch nachgereicht bekommen, zum Glück…

Am Donnerstag war endlich wieder Zeit für das wöchentliche Pastrami-Sandwich! Nach der workshop-bedingten Pause letzte Woche hat das Pastrami-Sandwich von der Metzgerei Brath in Karlsruhe diese Woche gleich noch mal so gut geschmeckt.

Zum Abschluss der Arbeitswoche war ich am Freitag nochmal im Glashaus essen. Dieses Mal habe ich mich für Penne mit Zitronen-Zucchini-Sauce entschieden.

Gelesen:

Das einzig wahre (weiße) Glühwein-Rezept von Stevan Paul, Glühweinkuchen von Kerstin von cookingaffair.de und Glüh-Gin. Ja, bei mir glüht es gerade ganz schön 😉

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.