Wochenrückblick 37/2019

Diese Woche verging wie im Flug! Im Büro war viel zu tun, aber das gute Essen kam diese Woche glücklicherweise trotzdem nicht zu kurz. Dieses Wochenende hielt (und hält noch!) weitere kulinarische Highlights bereit, über die ich natürlich auch noch berichten werde. Aber jetzt kommt erst mal der kulinarische Wochenrückblick von Montag bis Freitag.

Gegessen:

Am Montagabend habe ich mit übrig gebliebener Füllung für die Hackfleisch-Birnen-Quiche (Rezept folgt am Dienstag!) einen Flammkuchen mit Hackfleisch, Lauch und Taleggio gebacken.

Am Dienstag war ich mit lieben Bloggerfreundinnen im Saigon Asia Imbiss in der Brauerstraße in Karlsruhe Mittagessen. Für mich gab es – na? Richtig, Bun Bo, den scharfen Reisnudelsalat mit gebratenen Rindfleischstreifen und Salat.

Am Mittwoch habe ich im vegetarischen Imbiss „Glashaus“ in Karlsruhe einen Kartoffelgratin mit Salat gegessen.

Der Donnerstag war natürlich wieder reserviert für das Pastrami-Sandwich bei der Metzgerei Brath in Karlsruhe.

Zum Abschluss der Arbeitswoche war ich am Freitag noch im Mediterrané in der Karlstraße in Karlsruhe Mittagessen. Für mich gab es die Vollkornpasta „Vital“ mit Mais, getrockneten Tomaten und Rucolapesto.

Gelesen:

Ich habe gerade ein Buch ausgelesen, das perfekt zum 30jährigen Jubiläum des Mauerfalls passt: „In Zeiten des abnehmenden Lichts“ von Eugen Ruge. Hat mir sehr gut gefallen!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.