Wochenrückblick 42/2021

Kürbis, Rosenkohl, Rosenkohl, Kürbis- und dazwischen noch Lahmacun und Linsen-Bolognese. Das ist die Kurzfassung des kulinarischen Wochenrückblicks. Die längere Version könnt ihr im Folgenden nachlesen! Diese Woche war ich noch 3x im Büro und auch 3x auswärts Mittagessen. Das wird sich nächste Woche voraussichtlich wieder ändern – dann gibt es wahrscheinlich auch wieder neue Rezepte für den Blog…

Gegessen:

Sonntagabend habe ich das Wochenende mit Spaghetti mit Kürbis-Streifen, Chili und Pinienkernen abgeschlossen. Das Rezept findet ihr hier auf meinem Blog. Ich habe das Rezept etwas abgewandelt und Basilikum statt Minze und Feta statt Parmesan verwendet – hat ebenfalls sehr gut geschmeckt!

Zum Start der Arbeitswoche war ich am Montag im Klauprecht in Karlsruhe Mittagessen. Ich habe mich für die Kürbis Bowl mit Ofenkürbis, Apfel, Ziegenkäse und Granatapfelkernen entschieden.

Kürbis Bowl mit Ziegenkäse im Klauprecht in Karlsruhe

Montagabend habe ich mal wieder ein bewährtes Rezept aus meinem Blogarchiv gekocht: eine Rosenkohl-Hähnchen-Suppe mit Kokosmilch, Reisnudeln und frischem Koriander. So gut! Das Rezept findet ihr hier auf meinem Blog.

Rosenkohl-Hähnchen-Suppe mit Kokosmilch, Reisnudeln und Koriander

Am Dienstag wollte ich mit einer Kollegin im „Soban“ in Karlsruhe Mittagessen gehen – geschlossen. Dann sind wir weiter ins Bep Xua – hat nur noch abends geöffnet. Schließlich sind wir im türkischen Restaurant „Mevlana“ auf der Kriegsstraße in Karlsruhe gelandet. Dort habe ich Lahmacun mit Dönerfleisch und Salat gegessen.

Lahmacun mit Dönerfleisch und Salat im Mevlana in Karlsruhe

Am Mittwoch war ich im vegetarischen Imbiss „Glashaus“ in Karlsruhe Mittagessen. Für mich gab es mal wieder Spaghetti mit Linsenbolognese. Im Anrichten gewinnt der Teller sicherlich keinen Schönheitspreis, aber geschmacklich war das Essen prima.

Spaghetti mit Linsenbolognese im Glashaus in Karlsruhe

Donnerstag habe ich im Home Office gearbeitet. Mittags habe ich einen weiteren Klassiker aus meinem Blogarchiv gekocht: Das sagenhaft gute Rosenkohl-Süßkartoffel-Curry mit Granatapfelkernen. Hier geht es zum Rezept!

Rosenkohl-Süßkartoffel-Curry mit Granatapfelkernen

Zum Abschluss der Arbeitswoche habe ich am Freitag im Home Office endlich mal wieder ein neues Rezept ausprobiert ! Es gab einen gefüllten Butternut-Kürbis mit Feta, Granatapfelkernen, Pistazien und Petersilie. Sehr gut! Das Rezept werde ich demnächst auf dem Blog veröffentlichen.

Gefüllter Butternut-Kürbis mit Feta, Granatapfelkernen und Petersilie

Gelesen:

Diese Woche habe ich endlich ein neues Buch angefangen: „Stay away from Gretchen – eine unmögliche Liebe“ von Susanne Abel. Ich bin gespannt!

Buch "Stay away from Gretchen - eine unmögliche Liebe" von Susanne Abel

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!

Print Friendly, PDF & Email

2 thoughts on “Wochenrückblick 42/2021

  1. Oh das Buch steht auch auf meiner Leseliste – eine Freundin hat das empfohlen. Und das Rosenkohl-Süßkartoffel-Curry gibt es nächste Woche, ein echter Klassiker 🙂
    Einen schönen Sonntag dir!

    1. Liebe Miriam,
      danke Dir für Deinen Kommentar! Das Buch liest sich bis jetzt sehr gut – ich habe es auch empfohlen bekommen und bin gespannt! Und es freut mich sehr, dass das Rosenkohl-Süßkartoffel-Curry auch bei Dir ein Klassiker geworden ist 🙂
      Liebe Grüße und schöner Tag noch
      Juliane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.