Schupfnudeln mit Karotten, Spitzkohl und Speck [Essen für Kleinkinder]

Meine Begeisterung für die Rezepte aus dem „Yummy Mami Ruckzuck Kochbuch“ für Familien hält an! Im Wochenrückblick habe ich die Schupfnudeln mit Karotten, Spitzkohl und Speck schon gezeigt – und es gab auch prompt Nachfragen nach dem Rezept. Voilà, hier kommt es! Im Originalrezept im Buch werden die Schupfnudeln selbst gemacht. Ich habe es mir leicht gemacht und auf fertige Schupfnudeln aus dem Kühlregal zurück gegriffen. Falls ihr die Schupfnudeln auch selbst machen wollt, klickt hier für ein erprobtes Rezept für selbstgemachte Schupfnudeln. Das Essen hat sowohl mir als auch meiner Tochter gut geschmeckt (wobei sie den Spitzkohl natürlich herausgefischt hat – aber einen Versuch war´s wert…).

Schupfnudeln mit Karotten, Spitzkohl und Speck

Rezept: Schupfnudeln mit Karotten, Spitzkohl und Speck

(für 2 Portionen)

Zutaten:

250g Schupfnudeln

1 EL Olivenöl

2 EL Butter

1 Schalotte

1 Knoblauchzehe

50g gewürfelter Schinkenspeck

2 Karotten

1/4 kleiner Spitzkohl

Salz, Pfeffer

Zucker

2 Stängel glatte Petersilie

Zubereitung:

Schalotte und Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Karotten schälen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Spitzkohl vierteln, Strunk entfernen. Spitzkohl waschen und in feine Streifen schneiden.

Öl und 1 EL Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Schalotten- und Knoblauchwürfel darin glasig anschwitzen, dann Speck und Karotten zugeben, kräftig anschwitzen. Spitzkohl zugeben, ebenfalls anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer und wenig Zucker würzen. Gemüse in ca. 10-15 Minuten bei geringer bis mittlerer Hitze gar braten, dabei immer wieder umrühren.

Für die Schupfnudeln in einer zweiten Pfanne 1 EL Butter schmelzen lassen. Schupfnudeln darin bei mittlerer Hitze rundherum goldbraun braten.

Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Stängeln zupfen. Petersilienblätter in dünne Streifen schneiden.

Schupfnudeln zum Gemüse in die Pfanne geben, gut unterheben.

Schupfnudeln mit Karotten. Spitzkohl und Speck portionsweise auf Teller geben. Mit Petersilie garnieren, sofort servieren.

Print Friendly, PDF & Email

3 thoughts on “Schupfnudeln mit Karotten, Spitzkohl und Speck [Essen für Kleinkinder]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.