Wochenrückblick 21/2022

Letzte Woche habe ich noch vom sommerlichen Wetter berichtet – jetzt ist es zumindest vorübergehend schon wieder vorbei damit. Schade eigentlich, denn in Baden-Württemberg war diese Woche der Donnerstag dank Feiertag frei… aber ich will nicht jammern, denn kulinarisch gesehen war das wieder eine sehr leckere Woche! Mehr dazu lest ihr jetzt im kulinarischen Wochenrückblick.

Gegessen:

Letzte Woche Sonntag habe ich nach langem mal wieder einen Kuchen gebacken. Wir waren mit einer lieben Freundin zum Picknick verabredet und ich habe dafür einen versunkenen Erdbeerkuchen mit Pinienkernen und extra fluffigem Rührteigboden gebacken. Das war ein neues Rezept und es hat allen so gut geschmeckt, dass ich den Kuchen demnächst noch mal backen und dann auch für den Blog fotografieren und das Rezept veröffentlichen werde!

ganzer versunkener Erdbeerkuchen mit Pinienkernen

Am Montag habe ich die neue Arbeitswoche direkt mit einem Bürotag begonnen und war in Karlsruhe zum Arbeiten. Mittags habe ich mir nur eine schnelle Pizza Salami vom Paparazzi im Filmpalast am ZKM geholt.

Pizza Salami

Montagabend habe ich ein neues Rezept ausprobiert. Die Mafaldine mit grünem Spargel, Lachs und Ricotta waren schnell zubereitet und haben uns sehr gut geschmeckt! Das Rezept werde ich demnächst auf dem Blog veröffentlichen.

Mafaldine mit grünem Spargel, Lachs und Ricotta

Dienstag habe ich wieder im Büro in Karlsruhe gearbeitet. Mittags war ich im Klauprecht in Karlsruhe essen. Für mich gab es eine Quinoa Bowl mit Erdbeeren, Spargel, Rucola und Walnüssen. Sehr lecker!

Quinoa Bowl mit Erdbeeren, Spargel, Rucola und Walnüssen im Klauprecht in Karlsruhe

Mittwoch habe ich zuhause im Home Office gearbeitet. Mittags gab es ein schnelles Resteessen: Tagliatelle mit rotem Pesto, Oliven und Ricotta.

Tagliatelle mit rotem Pesto, Oliven und Ricotta

Den Feiertag am Donnerstag haben wir beim Straßentheaterfestival „Tête-à-tête“ in Rastatt verbracht. Das war wieder ein richtig tolles Programm. Abends habe ich ein Rezept aus der aktuellen „essen & trinken“ ausprobiert, das meine Mutter auch schon getestet und mir empfohlen hatte: Spargel mit Kräuterkruste und Sauce Gribiche. Sehr gut!

Spargel mit Kräuterkruste und Sauce Gribiche

Am Freitag war bei uns ein Brückentag – leider nicht für mich, ich habe im Home Office gearbeitet. Mittags gab es für mich schnelle (fertige) Gnocchi mit Salbeibutter und Parmesan.

Gnocchi mit Salbeibutter und Parmesan

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!

Print Friendly, PDF & Email

2 thoughts on “Wochenrückblick 21/2022

    1. Liebe Verena,

      danke für Deinen Kommentar! Ich freue mich immer sehr, von Dir zu lesen 🙂 Das Rezept für den versunkenen Erdbeerkuchen geht nächste Woche online!

      Liebe Grüße und schöner Tag noch
      Juliane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.