Lauwarmer Glasnudelsalat mit grünem Spargel und Hackfleisch

Schon wieder Nudeln, Spargel und Koriander? Ja, aber doch wieder ein ganz anderes Rezept! Der lauwarme Glasnudelsalat mit grünem Spargel und Hackfleisch schmeckt wunderbar frisch, aromatisch und durch das Dressing mit Fischsoße leicht asiatisch. Ein tolles frühlingshaftes Rezept, das ich wie so oft bei lecker.de entdeckt habe.

Lauwarmer Glasnudelsalat mit grünem Spargel und Hackfleisch

Rezept: Lauwarmer Glasnudelsalat mit grünem Spargel und Hackfleisch

(für 2 Portionen)

Zutaten:

100g Glasnudeln  

250g grüner Spargel  

2 EL Öl  

Salz, Pfeffer  

Chiliflocken  

200g gemischtes Hackfleisch

3cm frischer Ingwer  

1 Frühlingszwiebel 

1/2 Limette

2 EL Fischsoße  

1/2 TL  Honig  

3-4 Stängel frischer Koriander  

Zubereitung:

Glasnudeln nach Packungsanweisung zubereiten. In ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.

Spargel waschen, holzige Enden abschneiden. Spargel mit dem Sparschäler in dünne Streifen hobeln. Ingwer schälen und fein hacken. Frühlingszwiebel waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Stängeln zupfen.

1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Spargelstreifen darin ca. 4 Minuten braten. Spargelstreifen mit Salz würzen und aus der Pfanne nehmen. Hackfleisch im Bratfett krümelig braten. Ingwer und Frühlingszwiebel zugeben, kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Für das Dressing eine halbe Limette auspressen. 2 EL Limettensaft mit Fischsoße, 1 EL Öl, Honig und 1/2 TL Chiliflocken verrühren. Glasnudeln, Spargel, Hackfleisch und Dressing in einer Schüssel vermischen. Glasnudelsalat portionsweise auf tiefen Tellern verteilen. Mit Koriander bestreuen und sofort servieren.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.