Zum Frühstück: Herzhafte Pancakes mit Gurke, Radieschen und Hüttenkäse

Letztes Wochenende hatte ich mal wieder etwas mehr Zeit zum Kochen und Rezepte ausprobieren. Das habe ich genutzt, um mal wieder ein paar neue Frühstücksideen auszuprobieren – wie diese herzhaften Pancakes mit Gurke, Radieschen und Hüttenkäse! Das Rezept habe ich auf der Lecker-Webseite gefunden. Statt einem großen Pancake-Turm wie im Originalrezept habe ich Mini-Pancake-Türmchen geschichtet, das sieht noch schöner aus, wie ich finde. Die Pancakes gehen ratzfatz und schmecken durch die Radieschen und die Gurke schön frisch – das gibt es bestimmt bald mal wieder!

Herzhafte Pancakes mit Gurke, Radieschen und Hüttenkäse, lecker zum Frühstück, Pancake-Turm

Rezept: Herzhafte Pancakes mit Gurke, Radieschen und Hüttenkäse

(für 2 Portionen)

Zutaten:

2-3 Radieschen 

1/4  Salatgurke 

150 g Hüttenkäse (körniger Frischkäse)

Salz, Pfeffer 

1  Ei (Gr. M) 

1 TL Zucker 

2 EL Öl 

125 ml Milch 

90 g Mehl 

1/2 TL Backpulver 

3 Stängel Schnittlauch

Zubereitung:

Radieschen waschen, putzen und auf einer Vierkantreibe grob raspeln. Gurke schälen und ebenfalls grob raspeln. Gurken und Radieschen in einer Schüssel mit dem Hüttenkäse vermengen, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

Für die Pancakes Ei, Zucker und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. 1 EL Öl und die Milch unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und ebenfalls unterrühren.

1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Für die Mini-Pancakes je 1 EL Teig in die Pfanne geben und die Pancakes nacheinander bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 2 Minuten goldbraun backen. Fertig gebackene Pancakes auf einen vorgewärmten Teller stapeln und warm halten.

Pancakes zu Türmchen schichten und zwischen jeden Pancake etwas Gurke-Radieschen-Hüttenkäse-Mischung auf die Pancakes streichen.

Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Pancake-Türmchen auf zwei Tellern anrichten, mit Schnittlauchröllchen bestreuen und sofort servieren.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.