Spargel-Käse-Schmarren mit Salat

Im Wochenrückblick tauchte das Gericht schon 2x auf und heute ist es endlich soweit: Hier kommt das Rezept für den herzhaften Spargel-Käse Schmarren! Ich habe es auf der Webseite von essen & trinken gefunden, die Mengen angepasst und das Salatdressing nach meinem Gusto verändert. Alle, die meinen Blog schon länger lesen, werden sich jetzt zu Recht fragen: ein Spargel-KÄSE-Schmarren? Was ist da los? Ja, richtig gelesen – ich habe freiwillig Bergkäse in den Schmarrenteig gerieben und das auch noch für gut befunden. Kaum zu glauben….

Herzhafter Spargel-Käse-Schmarren mit Salat

Rezept: Spargel-Käse-Schmarren mit Salat

(für 2 Portionen)

Zutaten:

2 Eier

150ml Milch

100g Dinkelmehl Type 630

Salz

40g Bergkäse (Comté)

250g weißer Spargel

250g grüner Spargel

2 EL neutrales Öl

2 EL Haselnussblättchen

1/4 Kopfsalat

Für das Salatdressing:

1 EL Sonnenblumenöl

2 EL Walnussöl

1 EL Sherry-Essig

1 TL Agavendicksaft

Salz, Piment d´Espelette

Zubereitung:

Eier, Milch, Mehl und etwas Salz mit dem Schneebesen in einer Schüssel gründlich verrühren. Den Schmarrenteig 30 Minuten quellen lassen.

Käse fein reiben.

Den weißen Spargel schälen, holzige Enden abschneiden. Grünen Spargel nur im unteren Drittel schälen und die Enden abschneiden. Spargel in ca. 3 cm lange Stücke schneiden.

Salat putzen, waschen und trocken schleudern. Alle Zutaten für das Dressing in einer Salatschüssel miteinander vermischen, mit Salz und 1-2 Prisen Piment d´Espelette würzen.

Haselnussblättchen in einer großen Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und auf einem Teller abkühlen lassen.

2 El Öl in der Pfanne erhitzen. Spargel darin bei mittlerer bis starker Hitze in ca. 6-8 Minuten bissfest braten, mit Salz würzen.

Käse unter den Schmarrenteig rühren. Den Teig zum Spargel in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze backen, bis die Unterseite gebräunt ist. Teig mit dem Pfannenwender in 4 Teile teilen, wenden und weiterbraten, bis die Unterseiten gebräunt sind. Schmarren in Stücke teilen und unter Wenden kurz weiterbraten.

Salat mit dem Dressing vermischen. Schmarren portionsweise mit Salat auf Teller verteilen, mit gerösteten Haselnussblättchen bestreuen und sofort servieren.

Print Friendly, PDF & Email

1 thought on “Spargel-Käse-Schmarren mit Salat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.