Sommerdrink: Grapefruit-Rosmarin-Tonic (alkoholfrei)

In einer meiner Lieblingsbars in Karlsruhe gibt es einen sehr leckeren alkoholfreien Drink namens Framarin. Er besteht aus Erdbeersirup, Tonic Water und – Rosmarin. Und er schmeckt hervorragend! Diesen Drink hatte ich auch gleich vor Augen, als ich in der aktuellen „Mit Liebe“, der Gratiskundenzeitschrift von Edeka, das Rezept für einen Grapefruit-Rosmarin-Tonic entdeckt habe. Für alkoholfreie Sommerdrinks abseits von Apfelschorle & Co. bin ich ja immer zu haben. Und dieser enthält alles, was ich mag: saure Grapefruit, würzigen Rosmarin und leicht scharfen Ingwer. Abgerundet wird er mit etwas Rohrohrzucker. Herrlich erfrischend und so lecker!

alkoholfreier Grapefruit-Rosmarin-Tonic

Rezept: Grapefruit-Rosmarin-Tonic (alkoholfrei)

(für 1 Glas)

Zutaten:
1 Grapefruit
1 TL Rohrohrzucker
2cm frischer Ingwer
100ml Tonic Water
2 kleine Zweige Rosmarin
Eiswürfel

Zubereitung:
Grapefruit halbieren, eine Hälfte auspressen. Die andere Hälfte nochmals halbieren und ein Viertel in Scheiben schneiden, Rest anderweitig verwenden. Ingwer schälen und 2-3 kleine Scheiben abschneiden. Rest anderweitig verwenden.

Rohrohrzucker, Ingwerscheiben und einen Zweig Rosmarin in ein stabiles Glas geben und mit einem Holzstößel zerstoßen.

Eiswürfel und Grapefruitscheiben ins Glas zum Ingwer geben. Grapefruitsaft durch ein kleines Sieb ins Glas gießen (sonst geht es euch wie mir und ihr habt die Grapefruitkerne mit im Glas). Drink mit Tonic Water aufgießen und mit einem Rosmarinzweig dekorieren.

Genießt den Sommer diese Woche!

Print Friendly, PDF & Email

4 thoughts on “Sommerdrink: Grapefruit-Rosmarin-Tonic (alkoholfrei)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.