Blumenkohl-Apfel-Suppe mit Parmaschinken-Chips

Zwischen all den Plätzchenrezepten muss auch mal wieder was Herzhaftes her! Bei dem nasskalten Wetter hatte ich richtig Lust auf Suppe, noch einen halben Blumenkohl im Kühlschrank und das Rezept für die Blumenkohl-Apfel-Suppe mit Parmaschinken-Chips sprang mich bei lecker.de geradezu an. Schnell gemacht, unkompliziert und sehr lecker – genau das richtige, falls ihr auch mal eine Abwechslung zu Plätzchen braucht…
Blumenkohl-Apfel-Suppe mit Parmaschinken-Chips
Rezept: Blumenkohl-Apfel-Suppe mit Parmaschinken-Chips
(für 2 Portionen)
Zutaten:
1/2 Blumenkohl
1 Frühlingszwiebel
1 Apfel
2 EL Öl
1 TL Currypulver
Salz, Pfeffer
125ml Milch
125ml Gemüsebrühe
3 Scheiben Parmaschinken

Zubereitung:
Blumenkohl putzen, waschen und in kleine Röschen schneiden. Frühlingszwiebel putzen, waschen und in Ringe schneiden. Apfel schälen, vierteln, entkernen. 3/4 des Apfels klein schneiden, letztes Viertel in dünne Spalten schneiden.

1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Blumenkohl, Frühlingszwiebel und kleingeschnittene Äpfel darin andünsten. Mit Currypulver bestäuben, kurz mit anschwitzen.
Milch und Gemüsebrühe zugeben, alles einmal aufkochen lassen. Dann die Hitze reduzieren und zugedeckt ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Parmaschinken darin knusprig anbraten. Herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und in Stücke brechen. Im Bratfett der Pfanne die Apfelspalten 1-2 Minuten andünsten.
Die Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen. Suppe portionsweise in tiefe Teller geben, mit Parmaschinken-Chips und Apfelspalten garnieren und sofort servieren.

Print Friendly, PDF & Email

1 thought on “Blumenkohl-Apfel-Suppe mit Parmaschinken-Chips

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.