12 von 12 im Mai

Auf den letzten Drücker, aber noch am 12. kommen hier auch meine „12 von 12„!

1. Heute war mal wieder so ein Tag, an dem ich morgens vor dem Schrank stand und dachte: „Ich hab nix anzuziehen!“
2. Habe dann aber doch noch was zum Anziehen gefunden.
3. Frühstück: Müsli mit Joghurt und Erdbeeren, dazu Latte macchiato. Der beste Start in den Tag!
4. Noch schnell das Mittagessen fürs Büro fertiggemacht: Oliven-Schafskäse-Muffin, Hackfleisch-Muffin und ein Rucolasalat.

5. Nach der Arbeit noch schnell eingekauft und
6. die Zutaten fürs Abendessen (Kalbsschnitzel mit Pinienkernkruste und Tomaten-Spargel-Gemüse) bereitgestellt.

7. + 8. „Das bisschen Haushalt… “ nervig aber nötig.
9. Die Welt geht schon wieder unter.
10. Endlich ein paar Seiten weitergekommen in meinem Buch.

11. Leckeres Abendessen.
12. Juhu, mein Gewinn von der Verlosung zum 5-jährigen Blogjubiläum von Chili und Ciabatta ist angekommen! Danke, Petra! Wer sich jetzt fragt, was das ist: das ist ein stylischer Topfuntersetzer 🙂

Print Friendly, PDF & Email

10 thoughts on “12 von 12 im Mai

  1. Du kochst immer leckere Sachen!Ich liebe Rucola! Hast Du schonmal Rucolasprossen verwendet? Ganz winzig und zart, optisch ein bissi wie Kresse.

    Herzliche Grüße,Bianca

  2. Hui, danke für eure Komplimente zum Rock! Freut mich, dass er euch gefällt 🙂

    @Caro: Prost zurück in den hohen Norden! Mit einer Latte macchiato am Morgen ist der Tag unser Freund!

    @Bianca: Von Rucolasprossen habe ich noch nie was gehört und sie auch noch nie gegessen, aber das hört sich gut an! Gibts das auch im Supermarkt oder eher auf dem Wochenmarkt?

    Liebe Grüße an euch alle und …
    schöner Tag noch!
    Juliane

  3. Guten Tag

    Ihr Blog hat unsere Aufmerksamkeit erregt, aufgrund der Qualität seiner Rezepte.

    Wir würden uns freuen, wenn Sie sich auf Petitchef.com einschrieben, damit wir auf ihn verweisen können.

    Ptitchef ist ein Verzeichnis, das die besten Kochseiten des Internets zusammenstellt. Mehrere hundert Blogs sind schon hier eingeschrieben und profitieren davon, dass Ptitchef ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Ptitchef einzuschreiben, gehen Sie auf http://de.petitchef.com/?obj=front&action=site_ajout_form oder auf http://de.petitchef.com und klicken Sie auf "Webseite / Blog eintragen" in der oberen Menüleiste.

    Herzlichst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.