Grüner Spargel mit roten Pflaumen, Feta und Couscous

Eigentlich dachte ich ja, dass ich für dieses Jahr durch bin mit den Spargel-Rezepten! Dieses Jahr habe ich bereits 7 neue Rezepte mit grünem Spargel veröffentlicht und 3 neue Rezepte mit weißem Spargel. Aber ich finde immer noch neue, spannende Spargel-Rezepte wie dieses hier! Das Rezept für den grünen Spargel mit roten Pflaumen, Feta und Couscous stammt von Living at Home und die Kombination von Spargel und Pflaumen klang so ungewöhnlich und gleichzeitig ansprechend für mich, dass ich doch noch mal grünen Spargel gekauft und das Rezept ausprobiert habe. Und das hat sich gelohnt! Ein weiteres tolles, sommerliches Spargelrezept – sehr zum baldigen Nachkochen empfohlen, bevor die Spargelsaison dann am 24.6. endet.

Grüner Spargel mit roten Pflaumen, Feta und Couscous

Rezept: Grüner Spargel mit roten Pflaumen, Feta und Couscous

(für 2 Portionen)

Zutaten:

125 g Couscous

Salz, Pfeffer

4 Stängel frische Minze

8 EL Olivenöl

1 Biozitrone

1/2 EL Schwarzkümmel

2-3 rote Sommerpflaumen

1 EL flüssiger Blütenhonig

60 g Feta

30 g Pistazien, geröstet und gesalzen

500 g grüner Spargel

Zubereitung:

Couscous in eine Schüssel geben, salzen und mit 200ml kochendem Wasser übergießen. Couscous abgedeckt ca. 10 Minuten quellen lassen.

Minze waschen, Blätter von den Stängeln zupfen. Die Hälfte der Minzblätter fein hacken. Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen und ca. 2 TL Zitronenschale fein abreiben. Gehackte Minze mit 2-3 EL Olivenöl. Zitronenschalenabrieb und Schwarzkümmel unter den noch warmen Couscous rühren und durchziehen lassen.

Pflaumen waschen, halbieren und entkernen. Fruchtfleisch ca. 1cm groß Würfeln. Zitrone halbieren, eine Hälfte auspressen. Honig, 2 EL Zitronensaft, 3-4 EL Öl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel zu einer Vinaigrette verrühren. Pflaumen zugeben, alles gut vermengen und durchziehen lassen.

Pistazien aus der Schale lösen, grob hacken. Restliche Minze grob hacken.

Grünen Spargel waschen, holzige Enden abschneiden. Dicke Stangen längs halbieren. 2 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Spargel darin ca. 4 Minuten bei starker Hitze anbraten, dann etwas Wasser zugießen und ca. 1 Minute weitergaren. Der Spargel sollte noch knackig sein.

Couscous portinsweise auf Teller verteilen. Gebratenen Spargel darauf anrichten. Pflaumen-Vinaigrette darüber geben. Feta grob zerkrümeln und auf den Spargel streuen. Gehackte Pistazien und restliche Minze darüber streuen. Sofort servieren.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.