Spaghetti mit Petersilien-Oliven-Kapern-Pesto

Zuhause bleiben und im Home Office arbeiten bedeutet: schnelle, leckere Rezepte sind gefragter denn je bei mir! Und natürlich will ich nicht jede Woche das gleiche essen. Daher koche ich zwar viele Rezepte aus meinem Blogarchiv, probiere aber weiterhin auch neue Rezepte aus. Das Rezept für dieses leckere und unkomplizierte Pasta-Rezept habe ich in einer alten Ausgabe der „Lecker“ aus dem Jahr 2015 gefunden und die Spaghetti mit Petersilien-Oliven-Kapern-Pesto schmecken 2020 auch richtig gut! Auf Facebook und Instagram kamen viele Nachfragen nach dem Rezept, daher habe ich mich beeilt und es schnell für euch heruntergetippt. Gutes Gelingen beim Nachkochen und guten Appetit!

Spaghetti mit Petersilien-Oliven-Kapern-Pesto

Rezept: Spaghetti mit Petersilien-Oliven-Kapern-Pesto

(für 2 Portionen)

Zutaten:

200g Spaghetti

Salz, Pfeffer

1 Bund glatte Petersilie

1/2 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

30g Oliven (ohne Stein)

2 EL Kapern (aus dem Glas)

ca. 50ml Olivenöl

Zubereitung:

Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung al dente garen.

Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter von den Stängeln zupfen. Petersilie grob hacken. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Oliven in Scheiben schneiden.

1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Pfanne vom Herd nehmen.

Petersilie, Hälfte der Oliven, gedünstete Zwiebeln und Knoblauch und 3 EL Nudelwasser in einen hohen Becher geben und mit dem Stabmixer fein pürieren. Restliche Oliven, Kapern und Olivenöl untermischen (nicht mitpürieren). Mit Salz und Pfeffer würzen.

Spaghetti in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und wieder in den Topf zurückgeben. Nudeln mit dem Petersilien-Oliven-Kapern-Pesto vermischen und portionsweise in tiefe Teller geben. Sofort servieren.

Print Friendly, PDF & Email

1 thought on “Spaghetti mit Petersilien-Oliven-Kapern-Pesto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.